Monthly Archives: January 2007

Usability Falle

Für heute hatte ich mir vorgenommen meinen Heimflug an Ostern zu buchen. Da ich mich vorher mit meinen Schwestern treffe brauche ich drei Flüge, die alle leicht unterschiedlich sind. Also habe ich fröhlich bei Oppodo angefangen zu suchen und erfreut … Continue reading

Posted in Tiraden | 1 Comment

Origami

Ich hab gestern meinen ersten Origami-Kranich, unter orginal japanischer Anleitung, gefaltet. Es ist ungefaehr so schwer wie es aussieht und auch Kanoko und Mio mussten sich zwischendrin immer mal wieder beraten. Aber angeblich nur weil man das in Japan im … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Reservierungssystem

In meinem neuen Zuhause gibt es geminsam genutze Wasch- und Trocknungseinrichtungen. Das Reservierungssystem ist denkbar einfach und effektiv. Jede Wohnung verfügt über einen Schlüssel: Demnächst muss ich noch ein Bild des Trockners posten…

Posted in Reisen | Leave a comment

Invasion

Gestern ist eine “Gruppe” MS-Leute gekommen. (MS ist die groesste daenische NGO) Die “Gruppe” besteht aus ca 50 Maedels (wir sind 45 IPC-students) zwischen 18 und 25 und werden hier fuer ihr freiwilliges soziales Jahr, bzw freiwillige soziale Monate in … Continue reading

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Automatische Verlängerung der BahnCard

Ich heute neulich etwas Ärger mit der Bahn AG, da man dort der Meinung war, ich müsse meine BahnCard 6 Wochen vor Ablauf kündigen um eine automatische Verlängerung abzuwenden. Ich habe gleich angerufen und mich beschwert, was ich mit der … Continue reading

Posted in Tiraden | 11 Comments

Es schneit, es schneit

und zwar schon den ganzen Tag! Es war natuerlich klar das es anfaengt zu schneien sobald wir Unterricht haben, aber es ist trotzdem cool. Besonders weil es hier eine Menge Leute gibt, die in ihrem Leben noch nie Schnee gesehen … Continue reading

Posted in Uncategorized | 9 Comments

Hotelrätsel

Nachdem Arne angefangen hat Fotorätsel zu posten, hier auch mein Beitrag. Dieses Teil habe ich heute morgen an der Wand des Hotelzimmers entdeckt, in dem ich aufwachte. Es ist etwa 40 mal 15 Zentimeter groß.

Posted in Uncategorized | 10 Comments

Göteborg up and running

Heute haben wir nach dem ersten Tag im Projekt auch unsere Wohnungen beziehen können. Hier ein kleine Tour durch mein neues Zuhause. Tritt man ein, fällt der Blick sofort auf die gemütliche Essecke: Geht man dann nach links um die … Continue reading

Posted in Reisen | 1 Comment

Göteborg at Last

Heute sind wir zu einem Kundenprojekt in Göteborg gereist. Eigentlich wollten wir am Flughafen mit dem schon mit GPS gebuchten Leihwagen direkt zur für unseren längeren Aufenthalt angemieteten Wohnung fahren. Leider wusste am Hertz-City-Airport-Schalter niemand was von unserer Reservierung, die … Continue reading

Posted in Reisen | 4 Comments

Feindstrafrecht

Ist auch so ein schlimmes Stichwort in der öffentlichen Diskussion. Es gibt da schon durchgeknallte Leute, die nur noch am öffentlichen Leben teilnehmen dürfen, weil wir eben kein Feindstrafrecht haben.

Posted in Rechtsstaat, Tiraden | Leave a comment