Monthly Archives: December 2006

Förderungswürdige Zwecke

Zum Jahresende habe ich mir Gedanken gemacht was für Organisationen ich für unterstützungsbedürftig und -würdig halte. Für 2006 sind meine Favoriten die folgenden: Die Humanistische Union leistet einen wichtigen Beitrag zur Wahrung der Grundrechte und gegen durchgeknallte Sicherheitsfaschisten. Die Foundation … Continue reading

Posted in Rechtsstaat | 2 Comments

Langschwanzaffen

Habe gerade Eine kurze Geschichte der Sprachen gelesen. Das war recht interessant. Unter anderem weiß ich jetzt, dass es Langschwanzaffen gibt. Da diese aber offensichtlich nur für Linguisten von Interesse sind, gibt es leider keinen Wikipediaartikel.

Posted in Reading, Uncategorized | 3 Comments

Carols in Hanover Gardens

Heute war Weihnachtsliedersingen mit Nachbarn angesagt. Die Hanover Gardens Residents Associations richtet diese Veranstaltung jedes Jahr aus. Sie findet auf dem Green dem Mini-Park am Ende der Hanover Gardens statt. Es wurde Wesungen, Glühwein getrunken und anschließend sind die Hausnummern … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Catch-22

During my endless travels on the London Underground I finally managed to read Joseph Heller’s Catch-22. It was a bit confusing first, but I got into it. It’s an amazing description of the lunacy war imposes on man. This is … Continue reading

Posted in Reading | 1 Comment

swivel.com

Today I stumbled accross swivel.com. It’s supposed to be a YouTube for Data. Quite interesting, though I had problems figuring out how it actually works.

Posted in Visionäre Projekte | 1 Comment

Bread Shop Rules

Last I stumbled accross the Bread Shop in lovely Chiswick. They provide real bread with funny almost german names. This is what the bread I got looked like: I was delighted! And here is their paperbag, which has very nice … Continue reading

Posted in Reisen | 1 Comment

Speziesismus

Ich bin heute mit der U-Bahn in Croydon gewesen. Das ganze war ein eher unerfolgreicher Versuch bei Ikea Mittel zu finden meinen Vorhang, der wesentlicher Teil der Wärmeisolation meines Zimmers ist, ordnungsgemäß aufzuhängen. Dafür bin ich aber mit einem neuen … Continue reading

Posted in Reisen | 1 Comment