London, sportlich

Ich dieses Wochenende in London, um endgültig aus den Hanover Gardens auszuziehen. Samstag morgen bin ich früh raus, eine kleine Runde durch die Stadt laufen. Es war super Frühlingswetter. Als ich dann so um halb elf rum im Hydepark war, wimmelte es nur so von Touristen.

jogging.jpg

War aber echt gut. Samstag aben war ich dann mit Andy im Swan, ein sehr netter Laden – völlig unprätentiös und nur 10min Fußmarsch vom Oval. Jetzt bin ich wieder in Schweden, angenehm frisch hier, da weiß ich gleich wieder, warum ich den Pullover dabei hatte.

This entry was posted in Reisen, Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.