Wochenende in Århus

Am Wochenende habe ich mich mit dem jungen Headbanger in Århus getroffen. Das Wetter war angenehm Mild. Das letzte mal als ich dort war, waren es tagsüber -5°C und nachst erheblich kälter…

Am Samstag waren wir erst Frühstücken – es gab leckere Himbeerschnitten und Zimtschnecken – und dann Shoppen. Nachdem wir einen kleinen Gewaltmarsch an den Strand gemacht haben und die Gelgenheit zu einem Bad genutzt hatten, gab´s ein Festmahl im Café Restaurant Margeritten.

Am Sonntag haben wir uns dann das ARoS Kunstmuseum angeschaut und sind zum Strand im Süden der Stadt gelaufen. Außerdem hatten wir ein Supermarktpicknick.

[mygal=aarhus]

This entry was posted in Reisen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.