Wasabi

Nur damit keiner sagt, ich hätte nix gesagt. Ich werde diesen Monat den legendären Wasabi verkaufen. Wer ihn will, kann ihn für einen fairen Preis haben.

wasabi-front.jpg

Ich finde er hat gerade in der Frontansicht etwas akut sportliches – Vintage 80er Look. So ist auch das Fahrwerk extrem straff (nutzfahrzeugmäßig). Die Kiste ist total zuverlässig und ich habe am Samstag eine neue Batterie eingebaut. Fast neue Winterreifen gibt’s dazu. TÜV hat er noch bis März 08. EZ war im März 1989 (Die Mauer stand noch!). Im Moment hat er 123tkm. Verbraucht zwischen 5,5l (nur Autobahn, gemütlich) und 6,5l (Stadtverkehr, Autobahn etwas flotter) auf 100km. Steuer hab ich pro Jahr 355 EUR bezahlt. Die Haftpflichtkommt bei 100% auf 600 EUR pro Jahr.

Natürlich gibt es bei soviel Licht auch ein wenig Schatten. Die Kofferaumklappe ist etwas eingedrückt und auch der Rost hat die Karrosserie nicht verschont. Auf der Rückansicht ist das ganz gut zu erkennen. Die Innenausstattung ist betont sachlich gehalten.

wasabi-back.jpg

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

2 Responses to Wasabi

  1. Jana says:

    Na, wenn den jetzt keiner haben will …

  2. felix says:

    Hatte gestern zufällig Gelegenheit bei Kollegen mitzufahren. Einmal A3 Sportback und einmal Porsche und jetzt ratet mal wie sich der Wasabi eher anfühlt. Hinweis: Die Federung des A3 ist ziemlich limousinenmäßig.

    Falls es weiterhin soviel Andrang gibt, werde ich wohl eine Versteigerung vornehmen müssen ;-).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.