Category Archives: Tiraden

Strategie

Unablässiges Gerede von Strategien ist das Markenzeichen des schlechten Taktierers.

Posted in Tiraden, Uncategorized | Leave a comment

Why I don’t like Wikileaks

Warning: Some of the statements in this piece contain irony and sarcasm, if you are unfamiliar with these concepts you might want to stop reading here. This week there is barely a day, where I am not bored with some … Continue reading

Posted in Rechtsstaat, Tiraden | 1 Comment

Mal wieder: Auflärung, Vernunft und so weiter

Musste mich heute, mal wieder, ein wenig aufregen. Gerne blickt man ja nach Amerika, wo Aberglaube, Dummheit etc. fröhliche Urstände feiern, um sich dann zu erfreuen wie gut es doch in Europa zugeht. Als kleines Schmankerl sei dieser Artikel aus … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment

Macht das Internet Doof?

So titelte der Spiegel großspurig am 11.8.2008. Ich habe das Heft im Urlaub gekauft, da ich was zu lesen brauchte. Der Titel hat mich schon etwas genervt. Doch es kam noch besser. Den Artikel über das Internet brauchte ich gar … Continue reading

Posted in Tiraden | 1 Comment

Käse-Ä

Wenn sich der aktuelle Sprachtrend fortsetzt, wird man den Kindern in der Schule wohl bald sagen müsssen: “Päckchen mit Käse-Ä” – ganz analog zum Vogel-V. Interessant ist, dass die Rechtschreibung den umgekehrten Weg geht, z.B. aufwändig. Man könnte natürlich auch … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment

Rauchfrei

Allenthalben schießen dieser Tage sogenannte Rauchervereine aus dem Boden um das gesetzliche Rauchverbot, das es in Deutschland mittlerweile gottseidank gibt, zu umgehen. Die Frage, ob das mit den Vereinen so durchgeht ist tatsächlich interessant. Schließlich gibt es, soweit ich weiß, … Continue reading

Posted in Tiraden | 2 Comments

Spreu und Weizen

Der Zustand der Welt ist beklagenswert.

Posted in Tiraden | Leave a comment

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen

Was man heute wieder lesen muss. Fingerabdrücke in Personalausweisen. Aber danke liebe Sozialdemokraten, dass ihr Euren “Sicherheitsexperten” Wiefelspütz sagen lasst, dass “definitiv und auf gar keinen Fall eine Speicherung vorgesehen ist”. Aus aktuellem Anlass würde ich allerdings empfehlen zusätzlich noch … Continue reading

Posted in Tiraden | 1 Comment

Bahnprivatisierung

Im Zusammenhang mit der geplanten (Teil)Privatisierung der Deutschen Bahn ist ja schon allerhand Unfug geschrieben worden. Da kann und will ich natürlich nicht hintanstehen. Besonders bescheuert fand ich den Vorschlag mit der stimmrechtslosen Volksaktie mit 5% Garantieverzinsung. Wer bitte gewinnt … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment

Noch mehr dummes Geschwätz

Wider besseres Wissen am Wochenende auf den Seiten Frankfurter Rundschau unterwegs gewesen und über einen Artikel mit dem Titel Der tödliche Stachel der Konkurrenz gestolpert. Einerseits lamentiert der Autor über die neoliberale Konkurrenzideologie, die der Natur des Menschen zuwiederlaufe. Andererseits … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment