Category Archives: Tiraden

Umweltschutz zu weit getrieben

Vor einigen Wochen haben sich die dänische und die deutsche Regierung darauf geeinigt eine feste Fehmarnbeltquerung zu bauen. Die Reisezeit zwischen Hamburg und Kopenhagen würde damit drastisch verkürzt. Leider sind einige Berufsökos der Meinung, dass die Brücke allerlei negative Auswirkungen … Continue reading

Posted in Tiraden | 5 Comments

Deutsche Sprache, tote Sprache?

So titelt diese Woche das Zentralorgan der deutschen Betroffenheitskultur. Leichtsinnigerweise habe dann doch zugegriffen und musste also zuhause, nicht zuletzt um die Ausgabe von SEK 50,- zu rechtfertigen, den mit “Die verkaufte Sprache” überschriebenen Artikel lesen. Das Veränderung generell schlecht … Continue reading

Posted in Tiraden, Uncategorized | 1 Comment

Targeted Killing

Was ich heute beim Blick ins Internet so lesen musste, lies mir mal wieder ein paar Haare ergrauen! Zuerst will das Merkel die Bundeswehr im Innern einsetzen, jetzt darf auch der Innenminister sich wieder äußern. In was für einer Gesellschaft … Continue reading

Posted in Freiheit, Tiraden | 9 Comments

Dummes Zeug zum Thema negative Einkommensteuer

musste ich leider in der Frankfurter Rundschau lesen . Ebendort läußerte sich Hans-Joachim Schabedoth vom DGB unter dem Titel “Freibier für alle hilft den Durstigen nicht” in relativ unqualifizierter Weise zum Thema. Die Idee der negativen Einkommensteuer liegt mir sehr … Continue reading

Posted in Ökonomik, Tiraden | 5 Comments

Globalisierungsgegner

Was ist denn das bitteschön? Jemand der so voll gegen die Welt ist oder dagegen dass die Chinesen auch gerne autofahren wollen? Der Sammelbegriff ist völlig sinnfrei. Alles was man heute damit assoziiert sind übermütige Steineschmeißer, die der Freiheit in … Continue reading

Posted in Rechtsstaat, Tiraden | 3 Comments

Horse Sacrifice Revisited

Two weeks ago I started to commute by bike. The quality of cycle paths in Göteborg is overall much better than what you get in London. But I’ve got one special problem. The Aaby Racingtrack lies on my way to … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment

Questionable Semantics

I just stumbled across the concept of ZipFileSet in ant. A closer examination confirmed my suspicion. A ZipFileSet can be two pretty different things. We should stop spoiling young programmers using such outflows from a sick minds that are not … Continue reading

Posted in Java, Software, alt, Tiraden | Leave a comment

Einigkeit und Recht und Freiheit

Ging mir neulich beim Joggen durch den Kopf. Es heißt eindeutig nicht “Einigkeit und gewerbliche Schutzrechte und Sicherheit”. Der Innenminister würde zwar sicher in seinen feuchten Träumen gerne alle Deutschen Schüler jeden Morgen die Nationalhymne singen lassen. Ihr Geist bleibt … Continue reading

Posted in Rechtsstaat, Tiraden | 2 Comments

Ant again

Ant is haunting me these days. Today I realized once again, that it is impossible to change the value of a property once it is set. At first glance This sounds like a very good idea. Unfortunately the implementation is … Continue reading

Posted in Tiraden | Leave a comment

Environment Variables Considered Harmful

If you are getting your configuration from environment variables you are in trouble. You should always use commandline parameters to make the configuration explicit. On the other hand it seems acceptable to use envrionment variables as default values for those … Continue reading

Posted in Software, alt, Tiraden | 1 Comment