Category Archives: Reisen

Dynamisches Duo

Bin diese Woche wieder mit SAS unterwegs gewesen. Nach meiner letzten Erfahrung konnte ich es nicht erwarten mein lustig verpacktes Essen auszupacken und nach dem Salztütchen zu schauen: Der Anblick war generell sehr erfreulich: Und in einem der Plastikbeutel fand … Continue reading

Posted in Reisen | 3 Comments

London, sportlich

Ich dieses Wochenende in London, um endgültig aus den Hanover Gardens auszuziehen. Samstag morgen bin ich früh raus, eine kleine Runde durch die Stadt laufen. Es war super Frühlingswetter. Als ich dann so um halb elf rum im Hydepark war, … Continue reading

Posted in Reisen, Uncategorized | Leave a comment

Poetisch

The color of snow The taste of tears The enormity of oceans war alles, was auf dem blauen Papiertütchen stand, das mir am Sonntagabend auf dem Flug nach Göteborg mit dem Abendessen ausgehändigt wurde. Es enthielt Salz.

Posted in Reisen, Uncategorized | 3 Comments

Good Friday Excursion

On Good Friday we ventured out to the southern archipelago. It was a nice sunny day, but the wind was very cold. Luckily we brought some breads because the shops on the islands were still closed. I was happy enough … Continue reading

Posted in Reisen | Leave a comment

Perfekte Sicht

Ich bin heute mit dem Nachmittagsflug nach Göteborg zurückgekommen. Die Sicht war perfekt. In Dänemark sind wir über den Ringköbingfjord geflogen. Ich saß einem “Nordfenster” und konnte bis zur Spitze Dänemarks nach Skagen schauen, sehr beeindruckend. Das Beste kam dann … Continue reading

Posted in Reisen | Leave a comment

Naturalisation

Die Kollegen haben beschlossen wöchentlich zusammen Innebandy spielen zu gehen. Ich hatte natürlich keine Ahnung was das ist, aber Wikipedia weiß es natürlich. Dank fachkundigen Briefings durch meinen Kollegen Daniel konnte ich heute das erforderlich Equipment (Schläger) erwerben:

Posted in Reisen, Uncategorized | 3 Comments

Schöne Brücke

Habe die Tränen doch noch schnell abgewischt und festgestellt, dass das Wetter sich zum Besseren wendet. Bin dann gleich raus und laufen gegangen. Habe heute eine ganz große Runde gemacht und bin auch über die Älvborgbrücke gerannt. Eine beeindruckendes Bauwerk, … Continue reading

Posted in Reisen | Leave a comment

Möte met Headbangeran i Helsingör

War heute mit dem jungen H. in Helsingör unterwegs. Wir haben Schloss Kronborg, bekannt vor allem durch die Abbildung auf den Blechdosen, die die köstlichen Danish Butter Cookies enthalten, und als Schauplatz des Hamlet, besichtigt. Ein bisschen jedenfalls. Die Schlosskapelle … Continue reading

Posted in Reisen | 3 Comments

Farewell to Hanover Gardens

Wie ich die Woche von meinen Housemates erfahren habe, wird unser Mietvertrag für das Anwesen in Hanover Gardens nicht verlängert. Bei meiner voraussichtlichen Rückkehr nach London im Juli werde ich mir wohl eine neue Bleibe suchen müssen.

Posted in Reisen | 3 Comments

Muji is here

Zu meiner großen Freude habe ich heute entdeckt, dass es in Göteborg auch eine Muji-Filiale gibt. Die Geschäfte sind auch Sonntags geöffnet – fast wie in London, nur, dass man wenn man samstagsnachmittags ins Nordstan-Einkaufszentrum geht eher Bekannte trifft, als … Continue reading

Posted in Reisen | Leave a comment