Category Archives: Java

Statische Sprachen am Ende?

Ich habe den Eindruck, dass sich die Erkenntnis, dass statiche Sprachen eher nicht so ‘ne tolle Idee sind, langsam den Mainsteream erreicht. Insbesondere die zunehmende Verkomplizierung der Java Syntax (Generics etc.) erscheint vielen Kommentatoren hilflos. Interessant übrigens was Bruce Eckel … Continue reading

Posted in Java, Software, alt, Tiraden | Leave a comment

Java XML-Binding

Ich war heute fast den ganzen Tag damit beschäftigt eine nicht besonders komplexe azyklische Objektstruktur auf ein XML zu mappen. Dabei hatte ich die Klassen schon implementiert und wollte sie nicht aus einem Schema generiert bekommen. Dabei stellte sich heraus, … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Warum ich IntelliJ bevorzuge

Ich hatte neulich eine Diskussion mit Simon über die Frage, ob es nach Eclipse IntelliJ noch braucht. Ich habe letzte Woche zwei Tage mit Eclipse 3.1 gearbeitet (um 2.1er Plugins zu entwickeln und das funktioniert bestens!). Dabei sind mir neben … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Enhanced Antbuilds

Do you guys hate ant’s build.xml file format as much as I do? So there seems to be a pragmatic solution. Use the ever growing library of ant tasks, but write your scripts in groovy. There is an Article as … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Forms and Binding for SWT

Yesterday I learnt that Karsten’s brilliant

Posted in GUI, Java, Review | Leave a comment

Commandments of Java Programming #4

h2. The law of null # _Every non-private method shall never return null._ # _Every non-private method shall check every parameter for null._ While one school of thought proposes ever new languages to take care of this issue (a recent … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Commandments of Java Programming #3

Du sollt nicht erben, sondern delegieren Nur weil ich etwas _benutzen_ will, muss ich es nicht _sein_. Typisches Beispiel ist JFrame. Immer wieder liest man Beispiele oder Livecode, in dem Klassen von JFrame abgeleitet werden. Dabei wird in der Regel … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Commandments of Java Programming #2

Du sollst keine XML-Dokumente aus Strings zusammenbasteln Hierfür gibt’s DOMs oder zur Not auch Template-Engines. Eine sehr schöne API hat dom4j. Sowas hat das W3C nicht hinbekommen…

Posted in Java | Leave a comment

Commandments of Java Programming #1

Du sollst keine statischen Variablen verwenden. Nur Konstanten dürfen static declariert werden. Diese dürfen auch lazy initialisiert werden. Auf jeden Fall zu vermeiden sind statische Collections, die nicht unmodifiable sind. Auch das Singleton Pattern in der Standardvariante ist zu vermeiden. … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment

Ad-Hoc Exception Handling

Gerne nutze ich während des Entwicklungs die Fähigkeit moderner Entwicklungsumgebungen automatisch try-catch Blöcke zu erzeugen. Man möchte schließlich die Funktionalität fertig kriegen. Normalerweise kommt dabei sowas raus: try{ doSomthingInteresting(); } catch (Exception e) { //todo: error handling e.printStackTrace(); } Der … Continue reading

Posted in Java | Leave a comment